Zwar nicht mehr kalendarisch – aber gefühlt durchleben wir sogar hier in Flensburg gerade Hundstage. Der Hund und ich, óbwohl wir normalerweise großen Wert auf Bewegung legen – wollen nur wenige Schritte tun. Der Hund, der sonst rennt und springt und schwimmt und Fangen spielt, verfällt nach der Hälfte der Strecke (ich wählte eine moderate Länge) in einen Sitzstreik. Was gäben wir nur für eine Hundedusche – so wie im Urlaub auf dem Zeltplatz. Es war des Hundes erstes Duscherlebnis. Nach anfänglichem Zögern und Zittern entspannte er sich zunehmend und genoss die Hundedusche. Ich fände die Kombination ideal: heißes Wetter, genügend Duschen und Pools für Hund und Mensch. Aber bitte noch keinen Regen. Davon hatten wir doch schon genug…

Photos: B. Peter

4 Gedanken zu “Hundstage

Schreibe eine Antwort zu Mi Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s