Und immer wieder werde ich diese Filme enpfehlen, wenn sie abzurufen sind. „Operation Zucker“ und „Operation Zucker – Jagdgesellschaft“. Keine Fiktion, sondern Wirklichkeit in unserem Land, in meiner Stadt, in deinem Viertel… So gut dargestellt, ich kenne Vieles, was in diesen Filmen geschildert wird aus meiner Seelsorgearbeit mit Betroffenen und aus der Erfahrung, die aufsuchende Arbeit im Rotlichtmilieu und dadurch geöffnete Augen mit sich bringt. Da ist nichts übertrieben. Die Wirklichkeit ist noch schlimmer.

Wer es aushält, sollte diese Filme sehen und dann wacher durch seine Stadt und seine Welt gehen. Was können wir gegen diese Verbrechen tun? Auch das schildern die Filme realitätsnah: es ist kaum dagegen anzugehen. Zu viel Sumpf, zu viele organisierte und undurchdringliche Strukturen. Dennoch können wir handeln, kämpfen und hoffen. Oftmals fängt es damit an, dass viele kleine Leute an vielen Orten anfangen hinzuschauen, zu hinterfragen, auszuhalten und nach Möglichkeiten schauen.

Zur Zeit ist „Operation Zucker“ in der ARD Mediathek zu sehen. Der Film behandelt das Thema Kinderhandel zu Prostitutionszwecken. Die Opfer sind hier Kinder aus dem Ausland, die nach Deutschland gebracht werden. Der zweite Film der Reihe „Operation Zucker – Jagdgesellschaft“ zeigt, dass auch Kinder aus Deutschland in diesen Kreisen gehandelt und missbraucht werden. Er ist zur Zeit nicht zu sehen. Wenn du die Gelegenheit hast, schaue ihn dir auch zu gegebener Zeit einmal an. Er zeigt so viele Hinweise, die du in deiner Stadt finden kannst in Hinblick auf Kinderhandel. Diese Zeichen verändern sich von Zeit zu Zeit. Aber wenn du das Prinzip und die Denke, die dahinter steckt, verstanden hast, wirst du auch diese entdecken. Die Filme sind nicht für jeden Menschen aushaltbar. Das Thema geht uns aber alle an.

https://www.ardmediathek.de/ard/video/filme-im-ersten/operation-zucker-jagdgesellschaft/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL2Zlcm5zZWhmaWxtZSBpbSBlcnN0ZW4vNjQ1M2E4ZjItNTAwNC00M2YwLTg3YWUtMTc0MDg1MzQ1MjM4/

Photo by Kat Jayne on Pexels.com

2 Gedanken zu “Mitten unter uns…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s