Wurde Jesus sexuell missbraucht?

So lautete die Überschrift eines Artikels, der kurz vor Karfreitag auf facebook gepostet wurde. Die Reaktionen waren sehr geteilt. Erstaunt haben mich die sehr wütenden Reaktionen. Einige hielten so einen Gedanken für blasphemisch. Dass der Sohn Gottes selbst sexuell missbraucht und vergewaltigt wurde, würde bedeuten, dass er nicht mehr sündlos gewesen sei. Andere behaupteten, dass…

Was er euch sagt, das tut

___ Vor Kurzem hatte ich in einem Seelsorgegespräch ein ganz klares Bild vor Augen: ein Strauß nur aus Vergissmeinnicht und Maiglöckchen. Im Gespräch ging es um mangelndes Wertgefühl und das Gefühl, nicht gesehen zu werden. Ich fragte bei Jesus nach: "Ist das Bild von dem Blumenstrauß meine eigene Sehnsucht nach Frühling, oder ist es ein…

Wo ist der neue König? Hochglanzgottesdienste, Bordelle und die Suche nach der Gegenwart Jesu

      Die Magier aus dem Morgenland konnten ihn am wahrscheinlichsten aller Orte nicht finden. Dort war er nicht, dort, am Königshof. So folgten sie der Stimme Gottes, so wie sie sich ihnen zeigte, durch einen Stern. Sie folgten diesem Stern bis zu der Viehhöhle in Bethlehem, einem der unwahrscheinlichsten Orte für die Geburt…