Stille ist ein Bett für meine Seele

© Bettina Peter Stille ist ein Bett für meine Seele Muss nicht mehr laufen, finde Ruh Ich hüll mich ein in deine Liebe Und väterlich deckst du mich zu   Dein Friede ist das Salböl meines Geistes Mit mit sanfter Hand treibst du die Ängste aus Singst dabei leis in meines Herzens Ohren Hab keine…

Schlußstück (Rilke) – Un endlich (Peter)

Schlußstück Der Tod ist groß Wir sind die Seinen lachenden Munds. Wenn wir uns mitten im Leben meinen, wagt er zu weinen mitten in uns. Rainer Maria Rilke   Un endlich Der Tod ist voll Gier und will besitzen uns Menschen hier. Wenn er sich sieghaft wähnt in unsrem Sterben, dann werden wir das Leben…

Gottesliebe – Menschenfurcht

In meinem Leben gibt es Furcht die mein Denken und mein Handeln prägt erstickend allen Lebensatem sie jedes Handeln falsch abwägt   Die Menschenfurcht in meinem Herzen ist eine Krankheit und sie fügt vor allem meinem eignen Leben viel Schaden zu, indem sie lügt   Sie flüstert mir: richte dein Handeln vor allem an den…