Widersprüchlich

  Wenn ich am späten Abend sitze. Neben mir zwei Tassen: die eine mit "Gute Nacht Tee" und die andere mit Kaffee. Wenn ich mich nach tiefer Ruhe sehne, nach Entspannung, und dann erst einmal die neuesten mails checken, den AB abhören und schnell noch das Gröbste in der Küche aufräumen muss. Wenn ich mich…

Zu Unrecht verurteilt

© Matty Cooper, Pexels Etwas, das ich tat oder sagte hat etwas in dir angerührt aus einer anderen Begegnung was nun dein Bild von mir verzerrt   Nun siehst du mich durch diese Brille du siehst nicht gut und klagst mich an wie du mich siehst, ist nicht mein Wille und ich hab dir nichts…

Eiskind

© B. Peter Die immerwährende Kälte, als du noch lebendig und warm und ungestüm und ohne Angst auf der Bühne einer zauberhaften Welt tanztest - Die frostigen Blicke, als du noch furchtlos, forschend, erwartungsvoll und gänzlich ohne Arg auf die Welt und die Dinge schautest - Der eisige Wind, als du noch mutig und voller…