Wenn Blicke heilen können…

... dann sind es Blicke aus liebenden Augen. Die Augen_Blicke Gottes können das. Mit welchem Blick betrachte ich mich selbst? Es sind nicht nur Worte, die mich prägen. Oft sind es die Blicke, mit denen andere mich angeschaut haben, die meinee Art, mich selbst zu betrachten bestimmen. In letzter Zeit habe ich gemerkt, dass mich…

Immer her mit den Tränen

"Entschuldigung, ich wollte eigentlich nicht weinen." Diesen Satz höre ich immer wieder. In der seelsorgerlichen Begegnung, im Gespräch zu zweit oder in kleinen Gruppen. Es ist uns peinlich, wenn die Tränen so plötzlich kommen. Wir erleben das als Kontrollverlust, und wir schämen uns. Manche haben als Kind den Satz: "Indianer kennt keinen Schmerz!" gehört, wenn…

Sommerkinder und Mauerblümchen

  Wir besuchen das Sommerkonzert der Schule meines älteren Sohnes. Eine Aula, gefüllt mit Schülern, Eltern, Lehrern und einigen Großeltern. Deutschland hat vor gerade einmal zwanzig Minuten die WM in der Vorrunde verlassen.Eine Schülerin moderiert und wünscht charmant, die Darbietungen mögen uns aufmuntern. Zu Anfang spielt das Bläserensemble der fünften Klassen ein paar kurze Stücke.…

Seelsorgewochenende: „Lasset die Kinder zu mir kommen – das ‚innere Kind‘ zu Jesus bringen“

Es sind noch 3 Plätze (noch 1 Platz) frei. (nur noch Warteliste) Herzliche Einladung für Kurzentschlossene: Lasset die Kinder zu mir kommen“ – das ‚innere Kind‘ zu Jesus bringen Seelsorgewochenende, 22.-24. Juni 2018 Mein ‚inneres Kind‘ kennen lernen. Ihm Raum und Stimme geben. Wunden und Mangelerfahrungen der Kindheit anschauen. Begegnungen zwischen Jesus und meinem ‚inneren…

Wenn Gott in Sekundenschnelle antwortet…

In unserer Nähe gibt es einen Strandabschnitt, der zu meinem persönlichen Vergebungsort geworden ist. Natürlich kann ich Allerorten vergeben. Aber dort gehe ich gerne hin, wenn ich in der Vergebungsarbeit körperlich aktiv werden muss. Und außerdem tut mir der Wind, der mir dort durch Kopf und Seele weht, gut. Meist bin ich dort völlig alleine,…

Seelsorgewochenende: „Lasset die Kinder zu mir kommen – das ‚innere Kind‘ zu Jesus bringen“

„Lasset die Kinder zu mir kommen“ - das 'innere Kind' zu Jesus bringen Seelsorgewochenende, 22.-24. Juni 2018 Mein 'inneres Kind' kennen lernen. Ihm Raum und Stimme geben. Wunden und Mangelerfahrungen der Kindheit anschauen. Begegnungen zwischen Jesus und meinem 'inneren Kind“ zulassen, und Heilung erfahren. Die Kreativität und Lebendigkeit des 'inneren Kindes' bejahen und leben. Damit…

Zerbrochene Gefäße

© B. Peter Bianca war eine der schönsten Frauen, die ich jemals gesehen habe. Ich lernte sie 1997 kennen, in einer Gruppe für Frauen, die sexuell missbraucht worden waren und Heilung suchten. Ich war neu in Berlin, neu in der Gemeinde dort, und Sandra, die Leiterin der Gruppe hatte mich angesprochen, ob ich dort mitarbeiten…

Seelsorge-Wochenende: „Jesus, berühre mich“

„Jesus, berühre mich!“ Seelsorgewochenende, 09. - 11. Februar 2018 Mit Jesus in Berührung kommen. Seine Kraft tanken. Von Jesus Wert und Identität zugesprochen bekommen. Wie kann das geschehen? Damit beschäftigen wir uns an diesem Seelsorgewochenende. Die Inputs beinhalten biblische Begebenheiten, seelsorgerliche und geistliche Grundlagen.Wir werden uns dem Thema nicht nur mit dem Kopf nähern. Übungen und…

Bo und der Weihnachtstrigger

Heute saß ich mit den Jungs und dem Gatten im Kino. Kinderkino. Bo und der Weihnachtsstern. Sehr lustiger Familienfilm. Aber ich wurde auch mächtig angetriggert. Passiert mir nicht oft, dass ich während eines Films heulen muss - schon gar nicht in einem Kinderfilm... https://www.youtube.com/watch?v=C0NtRfASctE Neben all den lustigen und herzerwärmenden Szenen, die den Film hauptsächlich…

Vergebung: Loslassen, Druck ablassen, frommen Druck vermeiden

©Bettina Peter Ein paar liebenswerte Menschen aus meiner Gemeinde waren neulich auf einem seelsorgerlichen Seminar. Da ging es um wichtige Themen. Unter anderem darum,  seinen Eltern zu vergeben. So weit, so gut. Problematisch war das Ganze, weil dieses Vergeben noch innerhalb der nächsten dreißig Minuten stattfinden sollte. Wenn es um Vergebung geht, gibt es in…