Dankbar in Zeiten von Corona #3

Mist, es regnet!   ---   Wie schön, dass es regnet. Die Blumen vor der Haustür können es gut gebrauchen (und ich muss nicht gießen 😉 ). Die Jungs streiten sich, wie nervig!   ---   Die Jungs machen ihr Sache supergut. Sie spielen wieder mehr zusammen und finden Aktivitäten, die sie beide gerne machen. Wegen der schulfreien Zeit…

Dankbar in den Zeiten von Corona #1

© Bettina Peter Dankbar.Thankful. Reconnaissant. Mir gefallen das englische und das französische Wort für Dankbarkeit. Würden wir beide Wörter sehr genau zurück übersetzen, kämen etwa folgende Wörter heraus: Englisch: Dankvoll - voller Dank Französisch: Wiedererkennen - wieder neu wissen/verstehen Das hat was. Ich bin voller Dank, weil ich etwas wieder/neu erkenne und weiß. Und das…

Wenn Gott in Sekundenschnelle antwortet…

In unserer Nähe gibt es einen Strandabschnitt, der zu meinem persönlichen Vergebungsort geworden ist. Natürlich kann ich Allerorten vergeben. Aber dort gehe ich gerne hin, wenn ich in der Vergebungsarbeit körperlich aktiv werden muss. Und außerdem tut mir der Wind, der mir dort durch Kopf und Seele weht, gut. Meist bin ich dort völlig alleine,…