Kuriositäten #1 – von Königen und Waschfreuden auf Campinplätzen

Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erleben. Durchaus auch Kurioses. Wenn man auch schonmal auf Campingplätzen übernachtet, gibt durchaus noch mehr davon. Meine zwei Favoriten des Kuriosen: Kuriosum #1 - gesichtet auf einem Campingplatz in Beaumont-Sur-Sarthre: Wir sind auf der Rückreise und übernachten auf einem wunderbar kostengünstigen und wunderbar sauberen und wunderbar…

Wurde Jesus sexuell missbraucht?

So lautete die Überschrift eines Artikels, der kurz vor Karfreitag auf facebook gepostet wurde. Die Reaktionen waren sehr geteilt. Erstaunt haben mich die sehr wütenden Reaktionen. Einige hielten so einen Gedanken für blasphemisch. Dass der Sohn Gottes selbst sexuell missbraucht und vergewaltigt wurde, würde bedeuten, dass er nicht mehr sündlos gewesen sei. Andere behaupteten, dass…

Gedankenmedizin

Wenn ich Weltschmerz habe... Wenn ich nicht mehr klar sehe... Wenn ich in Hoffnungslosigkeit abdrifte... Wenn ich wieder festen Boden unter den Füßen haben will... Wenn ich in die höhere Realität, die über unserer Realität steht schauen will... Wenn ich mich daran erinnern möchte, was wirklich wichtig ist... Dann hilft mir dieses Lied. Auch wenn…

Du stillst mich mit Leben

© Bettina Peter Du stillst mich mit Leben Vor Beginn dieser Welt hast du mich schon gesehen und hast meinen Namen genannt Alles, was ich erlebt alles, was ich getan und gedacht, war dir damals bekannt   In deinen Gedanken und in deinem Herzen gingst eine Ewigkeit schwanger mit mir Hast mich innig ersehnt und…

Der die Namenlosen sieht

Man kann sie so leicht übersehen, die namenlosen Frauen, die mit Jesus unterwegs waren. Er hatte sie von bösen Geistern befreit, und von Krankheiten geheilt. Sie folgten ihm, wohin er ging. Sie blieben treu, und auch sie beteten und warteten auf die Taufe mit dem Heiligen Geist, weil er es ihnen versprochen hatte. Mich beeindruckt…

Von Krüppeln und Königssöhnen

Von Krieg und Flucht, Hass und Liebe, Abstieg und Aufstieg, Minderwertigkeit und Würde, Feindschaft und Freundschaft, handelt diese Geschichte. Alles beginnt mit einem fünfjährigen Jungen. Einem Prinzen. Sein Vater Jonathan ist ein Prinz und sein Großvater Saul ist der König. Der fünfjährige Merib-Baal bekommt das Selbstbewusstsein eines Prinzen in die Wiege gelegt. Er wächst im…