Filmtipp: Operation Zucker Jagdgesellschaft

Bild: Szene aus dem Film: Operation Zucker - Jagdgesellschaft In Deutschland werden Kinder verkauft. Für Sex. Oder besser gesagt: Missbrauch. Oftmals geht dieser Missbrauch in eine sehr sadistische Richtung. Die Kinder, die verkauft werden, sind zwischen 0 und 17 Jahren. In Deutschland gibt es Kunden für diesen Kinderhandel. Kunden, die bereit sind, sehr viel Geld…

Kinderhandel – mitten in Europa

Am 20.02.2018 um 21.50 zeigt ARTE eine Reportage über Kinderhandel. Es geht um Kinder, die als Haussklaven oder zu Prostitutionszwecken verkauft werden. Andere werden dazu gezwungen zu betteln oder zu stehlen. In den Inhaltsangaben zu dieser Dokumentation wird erwähnt, dass das Thema Kinderhandel in der Politik noch nicht angekommen ist. Ich denke das gilt nicht…

Bordell Deutschland „Milliardengeschäft Prostitution“ – Dokumentation (ca. 90 Min.)

„Als sie realisiert, dass sie manipuliert wird, steckt sie schon zu tief im Milieu. …“ Sandra Norak wurde Opfer eines Loverboys, als sie noch Schülerin am Gymnasium war. Sechs Jahre lang hat sie als Prostitutierte arbeiten müssen. Ihre Erfahrungen und ihr Einblick ins Milieu sind entsprechend tief. Schließlich hat sie den Ausstieg geschafft. Sie holte ihr Abitur nach, absolvierte eine Lehre und studiert nun Jura. Sie hat einen Traum: dass Prostitution in Deutschland gesetzlich verboten wird. Ihr Blogeintrag enthält zwei Links mit Videos. Eine kleine Reportage in „Hallo Deutschland“, in der Sandra ihre Geschichte erzählt. Und eine große Dokumentation „Bordell Deutschland: Milliardengeschäft Prostitution“, in der Sandra auch zu Wort kommt.
Frauen wie Sandra erheben ihre Stimme. Das muss eine Menge Überwindung kosten. Sie verdienen es gehört zu werden.

Über die Themen „Loverboys“ und Zwangsprostitution und Menschenhandel“ habe ich in diesen Blogbeiträgen berichtet:
https://rausausderaffenfalle.wordpress.com/2017/08/30/themenabend-ard-loverboys/

https://rausausderaffenfalle.wordpress.com/2017/08/21/die-nutte-die-hure-und-die-alte-bordsteinschwalbe/

https://rausausderaffenfalle.wordpress.com/2017/11/17/bordell-deutschland-mias-geschichte/

Bitte hört zu. Schaut nicht weg. Und steht mit Sandra und vielen anderen mutigen Frauen auf gegen diese große Unrecht.

Vielen Dank, Sandra Norak, dass ich rebloggen durfte!

Hier könnt ihr die Doku und einen Ausschnitt aus „Hallo Deutschland“ anschauen.

sandra


Nachrichten|hallo deutschland Ausstieg aus der Prostitution

„Sandra Norak ist eine Gymnasialschülerin, hübsch, blond – und einsam. Sie chattet im Internet, verliebt sich – aber in den falschen Mann. Denn: ihr damaliger Freund drängt sie in die Prostitution. Jetzt erzählt sie ihre Geschichte.“

https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/ausstieg-aus-der-prostitution-102.html


ZDFinfo-Dokumentation „Bordell Deutschland – Milliardengeschäft Prostitution“ komplett, abrufbar von 22 – 6 Uhr:

https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/bordell-deutschland-milliardengeschaeft-prostitution-102.html


Ursprünglichen Post anzeigen

Nutte, Hure, Bordsteinschwalbe …

Im Sommer 2010 wusste ich nicht viel über Prostitution. Natürlich hatte ich ein wenig über Zwangsprostitution gehört und gelesen. Aber heute würde ich sagen, dass das Bild, das ich mir über das Rotlichtmilieu machte, sehr weit von der Wirklichkeit entfernt lag. Inzwischen bin ich seit sieben Jahren ehrenamtlich in dieser Parallelwelt unterwegs. Habe in zwei…