Gottesliebe – Menschenfurcht

In meinem Leben gibt es Furcht die mein Denken und mein Handeln prägt erstickend allen Lebensatem sie jedes Handeln falsch abwägt   Die Menschenfurcht in meinem Herzen ist eine Krankheit und sie fügt vor allem meinem eignen Leben viel Schaden zu, indem sie lügt   Sie flüstert mir: richte dein Handeln vor allem an den…

Sorgen fasten

Eine Sache, in der ich richtig gut bin, ist es, mir eine Menge Sorgen zu machen. Das habe ich auch schon von klein auf geübt, kein Wunder, dass ich es geradezu meisterhaft beherrsche. Das Feld des Sorgenmachens ist ein Großes. Auf dem Siegertreppchen stehen natürlich in dieser Lebensphase die Sorgen um die Kinder. Interessanterweise folgen…

Vergebung: Loslassen, Druck ablassen, frommen Druck vermeiden

©Bettina Peter Ein paar liebenswerte Menschen aus meiner Gemeinde waren neulich auf einem seelsorgerlichen Seminar. Da ging es um wichtige Themen. Unter anderem darum,  seinen Eltern zu vergeben. So weit, so gut. Problematisch war das Ganze, weil dieses Vergeben noch innerhalb der nächsten dreißig Minuten stattfinden sollte. Wenn es um Vergebung geht, gibt es in…

Raus aus der Affenfalle – über das Festhalten und Loslassen

Wenn ein Affenfänger einen Affen fangen will, bedient er sich eines todsicheren Tricks. Er höhlt eine Kokosnuss aus und bohrt in ihre Seite ein kleines Loch mit einer scharfen Kante. Er versteckt eine Süßigkeit in der Kokosnuss, befestigt diese am Boden oder einer Wand, entfernt sich und wartet ab. Es ist nur eine Frage der…